Eiskonditorei Schmalhaus - Kristoffer Krenz - Oberhausen

deennl
zurück

Auf Einladung von Papst Franziskus:

Gratis-Eis für 700 Kinder auf der Cranger Kirmes.

Im August 2017 besuchten 700 Kinder aus katholischen Einrichtungen die Cranger Kirmes in Herne – das größte Volksfest des Bundeslandes NRW. Dabei durfte auch ein leckeres Kirmes-Eis nicht fehlen und so spendierte Schmalhaus allen 700 Kindern ein Eis. Eingeladen hatte die Kinder kein geringerer als Papst Franziskus persönlich.
Dazu kam es, nachdem im Jahr 2016 Albert Ritter (64), Präsident des deutschen Schaustellerbundes (DSB), eine Audienz beim Papst in Rom hatte. Dabei übergab Ritter dem Papst ein symbolisches Freiticket für die Cranger Kirmes. "98 Prozent unserer Volksfeste haben einen kirchlichen Ursprung", stellte Ritter die Verbindung der Schausteller zur katholischen Kirche her. Ohne diesen Ursprung gäbe es die „Kirmessen“, also die einstigen Kirchmessen und Kirchweihen gar nicht.
Papst Franziskus nahm die Einladung dankend an und reichte das Freiticket sogleich an Kinder aus den verschiedenen Bistümern der Katholischen Kirche in NRW weiter. So machte er gemeinsam mit den Schaustellern den bedürftigen Kindern eine große Freude mit dem Kirmesbesuch.
Neben 700 Gratis-Eis von Schmalhaus gab es auch Freifahrten mit verschiedenen Fahrgeschäften, Essen und Trinken für die jungen Kirmesbesucher. Die Aktion wurde von den Schaustellern gestiftet.

© 2017 by Schmalhaus Eis-Konditorei